Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Richtig Inhalieren:

Sie als Patient oder Angehöriger möchten sich nochmal die Anwendung ihres Medikamentes zum Inhalieren erklären lassen oder ansehen. Dann wenden sie sich vertrauensvoll an uns bzw. sehen sich ein Anwendungsvideo auf der Internetseite www.luft-zum-leben.de unter dem Unterpunkt Inhalieren an.

 

Filmempfehlung zum Thema Demenz:

Die Zahl an Demenz erkrankter Personen steigt weltweit dramatisch an. Bisher verfügen wir aber über keine wirksame Medikation, die eine Demenz verhindern oder heilen kann. Es stehen Medikamente zur Verfügung, die die Entwicklung einer Demenz für einen begrenzten Zeitraum aufhalten oder verlangsamen können. Die beste Therapie ist bisher eine gesunde Lebensführung und vorbeugende Verhaltensweisen.

Der Film „Honig im Kopf“ von und mit Til Schweiger stellt realistisch das Leben mit einem Demenzkranken dar. Er veranschaulicht das Wesentliche worauf es beim Umgang mit Demenzkranken ankommt.   

Verlauf:

Januar 2018

Für Männer mit einem Alter ab 65 Jahren gibt es ab dem 1.1.2018 als neue Vorsorgeleistung eine Ultraschalluntersuchung der Bauchaorta auf Erweiterungen (Bauchaortenaneurysmascreening).

Wir beraten Sie gern zu diesem Thema.

 

 

Oktober 2017

Ab dem 1. Oktober 2017 gibt es ein erweitertes Entlassungsmanagement der Krankenhäuser. Durch eine verbesserte Kommunikation vor- und nachstationär zwischen ambulanten und stationären Leistungserbringern und durch die Möglichkeit der Verordnung von Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmitteln, von häusl. Krankenpflege oder Soziotherapie durch Klinikärzte mit abgeschlossener Facharztweiterbildung, wird die nahtlose Überleitung der Patienten in die ambulante Versorgung sichergestellt.